Buch “Die innerdeutsche Grenze im Nordharz”, 3. Auflage, erschienen

Ankündigung!

Aufgrund der großen Nachfrage:

3. Auflage vom Grenzbuch, in einer Auflagenstärke von 2000 Stück, erschienen – Bestellungen ab sofort möglich!

 Der Nordharz im Spiegel der deutschen Teilung:

Die ersten beiden Auflagen des Buchs „Die innerdeutsche Grenze im Nordharz“ waren 2019/2020 schnell vergriffen. Aufgrund der großen Nachfrage und der vielen Leser-Reaktionen erscheint nun eine dritte und deutlich erweiterte Auflage. Geplant als kleine Broschüre, ist sie nun aufgrund einer Vielzahl zusätzlich aufgenommener Quellen als großes Buch mit einem Umfang von 384 Seiten vollendet worden.

Der Heimatverein Abbenrode bietet ab sofort allen Interessierten die Möglichkeit, ein Exemplar des druckfrisch erschienenen Buchs zum Preis von 19,90 Euro (zuzüglich Versandkosten) verbindlich zu bestellen. Dies ist auf folgenden Kontaktwegen möglich:

 per Mail unter: grenze-nordharz@hotmail.com

(Bitte unbedingt die vollständige Versandadresse angeben.)

 Sobald die Bestellung verbindlich eingegangen ist, bitten wir um Überweisung von INSGESAMT: 22,45 Euro (19,90 Euro zuzüglich 2,55 Euro je Buch Versandkosten)

 auf Konto:

 Harzer Volksbank eG

IBAN: DE13 8006 3508 5106 3670 01

BIC:    GENODEF1OLB

 Bitte geben Sie bei der Überweisung das Stichwort „Grenzbuch“ und Ihren vollständigen Namen an.

 Sobald der Betrag vollständig eingegangen ist, erfolgt der Versand auf dem Postweg.

 Erscheinungstermin: 01. Juni 2024

 Darüber hinaus besteht die Möglichkeit das Buch auch per Telefon unter der Rufnummer 039452 9270 zu bestellen.

Selbstabholung, Adresse 38871 Abbenrode, Lange Straße 32 ist möglich!

Zum Inhalt:

Wo verlief der Todesstreifen? Wem gelang die Flucht von Ost nach West? Und wie wurde die Grenze gesichert? – Es sind Fragen wie diese, die im Buch „Die innerdeutsche Grenze im Nordharz“ beantwortet werden.

Es ist ein Buch für alle, die sich für regionale Aspekte der deutschen Nachkriegsgeschichte interessieren. Hierzu hat der Abbenröder Heimatverein auch sein umfassendes Archiv geöffnet.

Viele Menschen kennen die Zeit der deutschen Teilung heute nicht mehr aus eigenem Erleben. Umso wichtiger ist diese Publikation, denn sie enthält authentische Schilderungen von Zeitzeugen, Geschichten, Dokumente und Erinnerungen aus erster Hand, die sonst unwiederbringlich verloren gegangen wären. – Ein Stück erlebte Zeitgeschichte.

Titelbild Grenzbuch

 

Kategorien
Letzte Artikel
Wir bedanken uns bei

Auch interessant

Ähnliche News

Heimatverein

Sanierungsarbeiten Mühle Otto gehen voran.

Wassereinlauf Mühle Otto wird wieder hergestellt. Am 16.04.2024 wurde von der Abbenröder Baufirma Michael Brandes der erste Unterbeton für den Wassereinlauf gegossen. Hintergrund der kurzfristigen Sanierungsarbeiten, war die Gefahr des

Weiterlesen »

Die 3. Auflage vom Grenzbuch ist nun erhältlich.

Aufgrund der großen Nachfrage und vieler Leser-Reaktionen ist die 3. und deutlich erweiterte Auflage von “Die innerdeutsche Grenze im Nordharz” jetzt erhältlich.

Jetzt bestellen unter: