Teilnahme am Festumzug 950 Jahre Langeln

950 Jahre Langeln

Ganz Langeln schaut in diesem Jahr zurück auf eine herausragende Festwoche zum 950. Geburtstag. In der Zeit vom 23. Juni bis 2. Juli erlebten Anwohner und Besucher unvergleichliche Augenblicke. Sei es bei der gelungenen Theateraufführung, dem Udo Lindenberg Double, dem Spaßsportfest der Grundschüler, die Seniorenausfahrt mit den Traktoren der „Historischen Landtechnik Langeln“ oder der grandiosen TSV Hitparade. Dies und noch viele weitere Veranstaltungen und Ausstellungen stellten die Mitglieder des Festkomitees mit der Unterstützung eines jeden einzelnen Mitbürgers und Vereins nach einer zeitintensiven Vorbereitung auf die Beine. Ein wunderbares Ergebnis der Zusammenarbeit vom Heimatmuseum mit der Evangelischen Kirchengemeinde und vielen Mitwirkenden war das Fest rund um den Kirchturm. Mittelalterliches Treiben mit den Edlen vom Hartegau und alte Handwerkskunst ließen das Museum lebendig werden. Eingerahmt vom Festgottesdienst und einem wunderschönen Konzert des Vokalensembles LaBaZi wurde es für Gäste und Initiatoren ein unvergesslicher Tag. Mit dem großen Festumzug am 1. Juli fand die Festwoche ihren finalen Höhepunkt. Auf etwa 2,5 km Länge haben viele Schaulustige dem fröhlichen Spektakel beigewohnt und konnten die Geschichte von Langeln an den dargestellten Bildern verfolgen.

Wieder mit dabei waren die Mitglieder das Abbenröder Heimatverein mit Vereinsnachwuchs, die Buckelgesellschaft und unsere musikalische Begleitung „Betti“ an der Trommel und Piper Nils mit seinem Dudelsack. Ebenfalls wieder dabei der Grenzerkreis Abbenrode und einem Festwagen.

Mit viel Engagement und großartigen Kostümen aus dem Fundus des Theaters Halberstadt, stellten wir verschiedene Bilder unterschiedlicher Zeitepochen nach.

In diesem Jahr waren es der 30jährige Krieg mit Wallenstein, Söldnern und Gesinde, dem zweiten Weltkrieg mit Wehrmachtsangehörigen und ABV (Abschnittsbevollmächtigten der Volkspolizei).

Nach Teilnahme an den Festumzügen 2018 in Altenrode, 2022 zur 1100 Jahrfeier in Goslar hat sich eine großartige Abbenröder Truppe zusammengefunden, die professionell verschiedene Zeit Epochen bei Stadt- und Ortsjubiläen darstellen und bereichern. Eine kleine Bildergalerie soll noch einmal Rückschau halten.

 

Bereit zum Start nach Langeln

 

Mit dem Shuttle – Bus zum Startplatz.
Bald geht es los.

Im nächsten Jahr werden wir am Festumzug in Osterwieck zum Harzfest teilnehmen.

 

Unsere Frauen und Mädchen sind auch bereit.
Früh übt sich, wer ein guter Trommler werden will.
Unser Fahnenkommando.
Grenzerkreis Abbenrode bereit für den Umzug
Aufstellung für den Abmarsch.

 

Schaubild 2. Weltkrieg – Wehrmacht

Die Söldner von Wallenstein.
Es geht los.
Abschluss im Heimatmuseum mit gemütlichen Beisammensein und Musik
Der Nachwuchs wird angelernt.

Kategorien
Letzte Artikel
Wir bedanken uns bei

Auch interessant

Ähnliche News

Vereinsleben

“Knutfest” im Heimatmuseum

Knutfest im Heimatmuseum Abbenrode Der Heimatverein sagt danke für die erwiesene Unterstützung! Traditionell startet der Heimatverein Abbenrode mit dem „Knutfest“ in seine neue Vereinssaison 2024. Neben dem Verbrennen der Tannenbäume

Weiterlesen »
Vereinsleben

15. Abbenröder Mühlenweihnacht

Nachlese zur 15. Mühlenweihnacht 2023 Abbenrode: Zur 15. Mühlenweihnacht konnte der Heimatverein Abbenrode wieder einige hundert Gäste auf dem Museumshof und der Wassermühle Otto begrüßen. Zeitweise herrschte großes Gedränge auf

Weiterlesen »